Termin online vereinbaren

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
089 - 15 88 100

Montag-Donnerstag 08-18 Uhr
Freitag 08-17 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

Prophylaxe – Zahnreinigung in München

Professionelle Zahnreinigung in München – Vorsorge und Erhalt für Ihre Zahngesundheit

Neben der Therapie ist der Erhalt Ihrer Zähne und Zahnimplantate ein wichtiger Bestandteil der Betreuung unserer Patienten.

Frau mit gesunden und schoenen ZaehnenDie zahnärztliche Prophylaxe/Zahnreinigung sollte ein fester Bestandteil Ihrer gesundheitlichen Vorsorge sein. Je nach Ausgangssituation ein- bis zu viermal jährlich. So können Erkrankungen an Zähnen oder am Zahnhalteapparat vorgebeugt werden und vorgeschädigte Zähne länger erhalten bleiben.

Gesunde und saubere Zähne geben Ihnen zusätzlich noch ein gutes und sicheres Gefühl.

Günstige Zahnreinigung / Prophylaxe von Zahnarzt Dr. Achim Schmidt aus München

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist wie eine Grundreinigung Ihrer Zähne. So können Beläge und Verfärbungen beseitigt werden, die sie mit der rein häuslichen Pflege nicht entfernen können. Gerade in den schlecht zugänglichen Bereichen sorgt die Zahnreinigung durch unser geschultes Personal für dauerhaft gesunde Verhältnisse. Eine wichtige Voraussetzung für die Vermeidung von Karies und Parodontitis.

Dies geschieht je nach Grad der Verfärbung und Stärke der Beläge mit einem modernen Pulverstrahlverfahren und anschließenden Polituren. Nach der Zahnreinigung werden die Zähne durch eine spezielle fluoridhaltige Lösung versiegelt. Durch das geschulte Auge unserer Prophylaxeassistentinnen werden beginnende Erkrankungen erkannt und diese Informationen an den behandelnden Arzt weitergegeben.

Eine professionelle Zahnreinigung dauert zwischen 30 und 60 min. Wir empfehlen die Zahnreinigung mindestens ein bis zweimal jährlich. Bei häufiger stärkerer Anlagerung von Zahnstein oder Belägen empfehlen wir unsere „kleine“ Zahnreinigung in kürzeren Abständen.

Für alle Themen rund um die Zahnreinigung, Prophylaxe aber auch zum Thema Zahnarztangst stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zahnreinigung & Prophylaxe mit der kombinierten Ultraschall-Pulverstrahl-Technologie

Wie funktioniert das?

In der Prophylaxe Abteilung unserer Praxisklinik arbeiten unsere Prophylaxe-Assistentinnen und Dentalhygienikerinnen zusätzlich zu der Anwendung von Handinstrumenten und Polieransätzen mit einer modernen Kombinationstechnologie.

Mit dem Ultraschall-Ansatz werden harte, den Zähnen aufliegende Verkalkungen und Verfärbungen, schonend gelöst. Durch die Gestaltung der Arbeitsansätze und der automatischen Druckanpassung werden Zahnhartsubstanz und Zahnersatzversorgungen maximal geschont.

Die Pulverstrahltechnologie dient einerseits dem Entfernen von Verfärbungen und Belägen auf den Zähnen, andererseits hat dieses Gerät der neuesten Generation ein wichtiges Modul für die Reinigung unterhalb des Zahnfleischsaumes. Die PERIO Düse. Die Anwendung in der „subgingivalen“ Zone ist eine Weiterentwicklung moderner Pulverstrahlgeräte. Gerade in der Parodontaltherapie ist diese Technik unterstützend und wirkungsvoll. So können mit dem speziellen sterilen Ansatz auch Taschen bis zu einer Tiefe von 6mm effizient und schonend von Belägen und Biofilm befreit werden.

Anwendung des sanften Pulverstrahls
Vorher nachher Vergleich Pulverstrahlgeraet

  • Entfernung von Plaque und Biofilm bis ca. 3mm unterhalb des Zahnfleischsaumes
  • Entfernung von Plaque und Biofilm auch bei ungünstiger Zahnstellung, aus Vertiefungen und Rillen
  • Reinigung der Umgebung von Zahnersatz und Zahnimplantaten
  • Entfernung von mäßigen Verfärbungen
  • Vorbereitung vor dem Bleaching – Zahnaufhellung

Kopf eines Pulverstrahlgeraets
Einsatz mit dem sterilen Ansatzstück – PERIO Düse
Perioduese im Einsatz

  • Nach der Grundreinigung kann der Biofilm aus den Taschen bis zu einer Tiefe von 6mm entfernt werden.
  • Anerkannte Anwendung in der Behandlung einer Parodontitis

Mit dem PERIO System können wir in der Prophylaxe auch tiefere Taschen effizient und schonend reinigen und desinfizieren.

Zahnimplantate – Was ist bei der Prophylaxe zu beachten?

Bei einem Zahnimplantat spielt die Mundhygiene und die regelmäßige Prophylaxe/Zahnreinigung eine wichtige Rolle bei der Gesunderhaltung von Knochen und Weichgewebe.

Nach der Versorgung mit einem Zahnimplantat erklären wir Ihnen die individuelle auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Reinigungstechnik.

Eine regelmäßige – am besten halbjährliche – Kontrolle ist ratsam.

Bei der professionellen Zahnreinigung ist wichtig, dass die Prophylaxeassistentin oder Dentalhygienikerin gerade bei Zahnimplantaten ein besonderes Augenmerk auf die Art der Reinigung legt. Hierzu wenden wir in unserer Praxis spezielle Karboninstrumente und ein spezielles Arbeitsinstrument bei der Pulverreinigung an.

Wie pflege ich mein Zahnimplantat?
Tipps von Ihrem Implantologen Dr. Achim Schmidt

Prophylaxe bei Implantaten im KieferIn der Regel lassen sich unsere Implantatsysteme, sei es eine Einzelzahnversorgung oder eine Komplettversorgung, mühelos mit den Ihnen gezeigten Techniken pflegen.

Hier zur Info noch einmal die wichtigsten Merkmale einer effizienten Implantatpflege:

  • verwenden Sie eine weiche bis mittelharte Zahnbürste oder Bürstenkopfaufsatz
  • eine elektrische Zahnbürste sollte über einen Drucksensor verfügen – die Anwendung einer Schall- oder Ultraschallzahnbürste ist generell nicht schädlich für ein Zahnimplantat
  • bitte verwenden Sie zusätzlich Interdentalbürstchen und/oder Zahnseide
  • bei leicht entzündetem Zahnfleisch tauchen Sie bitte die Zwischenraumbürste vor der Anwendung in eine desinfizierende Lösung oder Gel (Chlorhexamed) – sollte die Entzündung so nicht in den
  • Griff zu bekommen sein, stellen Sie sich bitte umgehend bei uns vor
  • Regelmäßige Kontrolle – auch wenn Sie keine Probleme haben
  • eine halbjährliche professionelle Reinigung bei unserer Dentalhygienikerin beugt entstehenden Entzündungen vor. Eine beginnende Periimplantitis kann rechtzeitig erkannt und therapiert werden.
  • Verschraubte Konstruktionen gemäß der All-On-Four oder one-day-implant-smile Technik sollten ein bis zweimal jährlich abgenommen und in unserem Spezialbad (Piezo-Nadelbad) gereinigt werden.

Haben Sie Fragen zur Implantatpflege? Sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gerne!

Ein gut gepflegtes und kontrolliertes Zahnimplantat kann ein Leben lang halten!

Professionelle Zahnreinigung bei Zahnarztangst oder Zahnarztphobie

Gerade bei Patienten mit einer Zahnarztangst oder Zahnarztphobie spielt die regelmäßige Zahnreinigung aus professioneller Hand eine große Rolle.

Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst!

Unsere Praxisklinik ist schon seit über 20 Jahren auf die Betreuung von Patienten mit einer gesteigerten Angst vor dem Zahnarztbesuch spezialisiert.

Deshalb bieten wir neben den oben beschriebenen sanften Reinigungsmethoden auch die Anwendung einer lachgassedierten Zahnreinigung an.

Gegenüber den vielfach angewendeten medikamentösen Sedierungsmethoden hat Lachgas den großen Vorteil, dass Sie nach der Ausleitung wieder Auto fahren können.

Gerade wenn es „nur“ um eine professionelle Reinigung geht, wird diese Technik gerne angenommen. Außer der Erstgebühr für die Aufklärung und dem Kauf der Maske, die Sie dann immer zu Ihren Terminen mitbringen, beträgt unsere Anwendungsgebühr für eine Stunde Zahnreinigung zusätzlich nur 70€.

Unter 089-1588100 können Sie ein unverbindliches Gespräch mit unseren Ärzten vereinbaren.

Buchen Sie Ihren persönlichen Wunschtermin

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen