Zahnimplantate in München bei Dr. Schmidt
Wie wird ein Zahnimplantat eingesetzt?

Wie wird ein Zahnimplantat eingesetzt?

Einsetzen eines Zahnimplantates direkt nach Entfernung eines Zahnes
Einsetzen eines Zahnimplantates direkt nach Entfernung eines Zahnes

Es gibt grundsätzlich die Möglichkeit, das Zahnimplantat unter dem Zahnfleisch=gedeckt einheilen zu lassen oder einen Implantattypen einzusetzen, der direkt nach dem Eingriff bereits schon durch das Zahnfleisch hindurchschaut=offene Einheilung. Je nach Ausgangssituation werden wir Ihnen eine Empfehlung zu einem der beiden Verfahren geben. In Zonen der Ästhetik oder bei gleichzeitiger Verbindung mit Knochenaufbau empfehlen wir aber eher die geschlossene Technik, so dass diese in ca. 90% unsere Anwendungen zum Einsatz kommt.

Bei der geschlossenen Einheilung erfolgt dann die Freilegung des Implantates=Eröffnung zu einem späteren Zeitpunkt. Dieser Eingriff ist aber völlig harmlos.

Die Einheilzeit richtet sich nach Aufwand, Knochenqualität und Art der Implantation und liegt zwischen 6 Wochen und bei sehr umfangreichen Maßnahmen wie einem großen Sinsulift bis zu 7 Monaten.

Sie haben weitere Fragen? Zahnarzt Dr. Achim Schmidt steht Ihnen bei allen Fragen zur Seite.

4,1/5 Sterne (8 Stimmen)
Wie wird ein Zahnimplantat eingesetzt? 4.1 5 8

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis