CZ Leistungen Aesthetik Kieferregulierung
Kieferregulierung München » Creative Zahnärzte

Wir beraten Sie gerne

Schöne gerade Zähne mit Invisalign Kieferorthopädie

Ihr Zahnarzt aus München informiert

Der Zustand von schiefen oder verdrehten, krummen Zähnen verwandelt selbst schöne gesunde Zähne zu einem nicht so schönen Lächeln. Neben den direkten Einflüssen auf die sichtbare Fehlstellung wird auch häufig die Form der Lippen negativ beeinflusst. Außerdem machen Zahnfehlstellungen oft auch aus medizinischer Sicht Probleme, die erst später erkennbar werden. Deshalb ist die Korrektur von Zahnfehlstellungen nicht nur aus ästhetischen Gesichtspunkten sinnvoll.

Es gibt viele Methoden Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Festsitzende Apparaturen werden auf die Zähne mittels Brackets aufgeklebt, dann wird und mit Drähten ein Zug zur Bewegung der Zähne ausgeübt. Diese Bänder können auch auf der Innenseite der Zähne (Lingualtechnik Kieferorthopädie) befestigt werden, was weitaus schöner ist, aber als weniger komfortabel empfunden wird.

Die eleganteste Methode ist eine kaum sichtbare Schiene (deshalb Invisalign), die den Nachtschienen z.B. gegen Knirschen ähnlich ist. Vorteil ist die Möglichkeit, diese jederzeit selbst herauszunehmen und das nahezu unauffällige Erscheinungsbild. Sie ist deshalb oft die einzige Methode, die man bei erwachsenen Patienten sinnvoll und erfolgreich anwenden kann.

Frau Dr. Dörfler ist zertifizierte Spezialistin für die Invisalign Methode in München und berät Sie gerne.

Übersicht:

 

Nebenwirkungen keine
Dauer je nach Fehlstellung und persönlicher Tragezeit zwischen 6 Monate und 2 Jahre
Schmerzen keine, nur leichter Druck bei neuer Schiene
Kosten Invisalign Seven ca. 2000 bis 2500€, Invisalign Lite 4000 bis 4500€, Invisalign Full 5000€ bis 7000E
Wichtige Info keine häufigen Termine notwendig, die neuen Schiene können auch versendet werden

1 Wie funktioniert die Invisalign Methode?

Die Invisalign Methode basiert auf der Korrektur von dentalen Zahnfehlstellungen anhand von fast unsichtbaren Schienen. Diese Schienen werden durch ein hochmodernes Verfahren hergestellt und mit Hilfe von eingescannten Modellen des Patienten ausgefräst. Dadurch umfassen diese Schienen den kompletten Zahn vollständig und können die gewünschte und vorher am Computer geplante Kraft auf den Zahn ausüben und somit die Zahnfehlstellung Schritt für Schritt korrigieren. Die Invisalign Behandlung ist eine sehr sichere und verlässliche Behandlungsmethode um - fast jede - dentale Zahnfehlstellung zu korrigieren.

Durch den sogenannten Clincheck wird der Behandlungsplan genau festgelegt. Der Patient kann gemeinsam mit dem behandelnden Zahnarzt die einzelnen Bewegungen seiner Zähne am Computer verfolgen. Dadurch kann genau festgelegt werden , welche Bewegungen durchgeführt werden, wie viele Schienen der Patient bekommt und wie lange die Behandlung dauern wird. Zudem können komplizierte Zahnbewegungen am Computer simuliert werden. So können Komplikationen weitgehend vermieden werden. Nach Erstellung des Clincheck kann Frau Dr. Dörfler dem Patienten auch einen genau Kostenplan vorlegen, da vor Beginn der Behandlung die genaue Schienenanzahl, sowie die Behandlungsdauer festgelegt werden können. Die Schienen müssen mindestens 18 Stunden am Tag getragen werden, um einen zweiwöchigen Wechselrhythmus einzuhalten. Das Tragen der Schienen nur in der Nacht ist auch möglich – in diesem Fall werden die Schienen alle drei Wochen gewechselt. Zum Essen nimmt man die Schienen raus, Trinken ist mit den Schienen problemlos möglich.

Der Invisalign Patient muss nicht alle zwei Wochen wieder in die Praxis - sondern er bekommt zwei bis drei Schienen mit nach Hause und wechselt selbstständig aus.

Frau Dr. Dörfler besitzt eine siebenjährige Erfahrung mit Invisalign und wurde mit dem Platinstatus ausgezeichnet.

2 Was kann man mit Invisalign korrigieren?

Zahnfehlstellungen werden in bestimmten Klassen eingeteilt. Klasse I, Klasse II und Klasse III. Leichte und komplexe Zahnfehlstellungen, Verschachtelungen, Kippungen, Zahnlücken sowie ein extremer Platzmangel können mit der Invisalign Methode korrigiert werden. Ein sehr großer Vorteil dieser Behandlung ist der Clincheck, der dem Zahnarzt sowie dem Patienten ein virtuellen Behandlungsplan vorgibt. Man kann verschiedene Clinchecks planen, um für den Patienten das beste Behandlungsergebnis zu erzielen.

Durch die moderne Methode und der professionellen Planung am Computer können auch präprothetische Behandlungen durchgeführt werden. Auch gekippte Zähne, die zum Beispiel vor dem Setzen eines Zahnimplantates wieder aufgerichtet werden sollen, können behandelt werden. Lücken können geöffnet oder geschlossen werden, gewanderte Zähne können wieder gerade gestellt werden, Spalten zwischen den Zähnen geschlossen werden. Es gibt ein sehr breites Einsatzgebiet für die Kieferorthopädie mit Invisalign.

3 Bis zu welchem Alter kann man Kieferorthopädie mit Invisalign durchführen?

Die Invisalignbehandlung ist an keine bestimmte Altersgrenze gebunden. Sie kann bei jugendlichen angewendet werden ( Invisalign teen) sowie bei Erwachsenen Patienten. Voraussetzung für die Invsialignbehandlung sind kariesfreie und gesunde Zähne sowie ein gesundes Parodontium - d.h. Zahnfleisch und Knochen müssen stabil sein.

Patienten mit bereits vorhandenem Zahnersatz wie zum Beispiel Kronen, Brücken und Implantate können selbstverständlich auch mit Invisalign behandelt werden. So werden zum Beispiel bei Implantatpatienten die Eigenzähne genauestens festgelegt, die aktiv bewegt werden sollen. Implantate, Brücken sowie Wurzelkanalbehandelte Zähne werden von der korrigierenden Kraft ausgeschlossen und nicht bewegt.

4 Was kostet Invisalign bei einem spezialisierten Zahnarzt in München?

Die Kosten für eine Invisalign Behandlung werden anhand der Schienenanzahl festgelegt. Durch den Clincheck kann vor Behandlungsbeginn ein genauer Behandlungsplan und somit auch einen Kostenvoranschlag erstellt werden.

Sechs bis acht Monate kosten zwischen 2000-2500 Euro. Eine einjährige Invisalignbehandlung liegt bei circa 4000-4500 Euro.

Mit dem Clincheck verpflichtet sich der Patient zu keiner Zeit zu einer Behandlung. Der Clincheck kann jederzeit storniert werden. Ein genauer Behandlungsplan kann erstellt werden, die genauen Kosten können mit dem Patienten besprochen werden - erst wenn der Patient den Clincheck bestätigt werden die Schienen gefräst und die Behandlung kann beginnen.

Die Invisalign Behandlung ist eine anerkannte kieferorthopädische Behandlungsmethode, die bei vorhandener zahnmedizinischer Indikation von der privaten Krankenversicherung übernommen wird.

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis