CZ Leistungen Aesthetik Veneers
Veneers München » Creative Zahnärzte

Wir beraten Sie gerne

Veneers in München - Schöne weiße Zähne mit Verblendschalen aus Keramik

Veneers
Veneers

Der Wunsch nach einem perfekten Lächeln ist absolut verständlich. Viele Studien haben bewiesen, dass Menschen mit schönen Zähnen häufig nicht nur im beruflichen Leben erfolgreicher sind sondern ihnen auch der soziale Umgang leichter fällt, wenn das Lächeln Sympathie und Vitalität verspricht. Deshalb ist die Behandlung mit Veneers längst nicht mehr nur Models oder Menschen die im öffentlichen Leben stehen vorbehalten.

In unserer Praxisklinik in München haben  wir die Erfahrung gemacht, dass zunehmend auch Männer mehr Wert auf das Erscheinungsbild ihrer Zähne legen. Doch auch hier gibt es Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Männer sollten Frontzähne haben, die nicht nur typgerecht, sondern auch farblich auf das Gesamtbild abgestimmt sind. Schöne Veneers sind eine Kunst – das wissen auch die Zahntechniker des Praxislabors der creativen zahnärzte München.

Veneers sind Schalen aus Keramik, die mit den Zähnen fest verbunden werden. Hier reicht die Bandbreite von hauchdünnen NonPrep Veneers bis zu Keramikschalen, die die Zähne großer und länger erscheinen lassen. Welche Methode die richtige ist, hängt natürlich vom Zustand der Zähne, ihrer Stellung und der Farbgebung ab.
Veneers werden für Ihre Zähne maßgeschneidert, Die Brillianz in Farbe und natürlicher Erscheinung ist mit den heute verfügbaren Spitzenkeramiken einmalig schön. Lassen Sie sich von uns beraten.

Übersicht:

Methoden Partials, NonPrep Veneers, Pressveneers, geschichtete Veneers
Nebenwirkungen geringer Substanzabtrag, daher sehr schonendes Verfahren, oftmals verbesserte Haltbarkeit der Zähne durch Schutzwirkung
Dauer 2 Termine innerhalb von 1 Woche bis 10 Tagen
Schmerzen mit Präparation der Zähne Anästhesie erforderlich, aber nicht schmerzhaftes Vorgehen
Kosten von 900€ (Pressveneers) bis 1300€ (individuelle Schichtveneers)
Wichtige Info Provisorien sehr fragil

1 Was ist ein Veneer?

Veneers sind Verblendschalen aus Keramik. Diese Verblendschalen werden auf die Zähne mittels eines speziellen Haftverbundes befestigt. Je nach Ausgangssituation müssen die Zähne leicht oder stärker präpariert werden. Es gibt auch Veneers, die den Zähnen ohne Präparation aufgesetzt werden können. Dann spricht man von NonPrep Veneers. Diese Methode macht aber nur dann Sinn, wenn keine größeren Korrekturen in Länge oder Form vorgenommen werden sollen.

Es gibt sogar die Möglichkeit eine einzelne z.B. abgebrochene Ecke oder Schneidekante mittels Teilveneer, einem sogenannten Partial wieder zu ersetzen. Bei größeren Korrekturen muss der Zahn allerdings angeschliffen werden. Dieses Präparieren erfolgt unter sehr schonenden Bedingungen. Dann wird der Abdruck angefertigt und die individuelle Farbe und Form mit Ihrem Zahntechniker direkt besprochen. Ein vorher angefertigtes Modell mit einer Simulation Ihrer späteren Zähne kann hilfreich sein.

Auf Wunsch fertigen wir Ihnen auch eine Formauflage aus Kunststoff, die wir zur Probe auf Ihre momentane Zahnsituation aufsetzen können. Die Veneers werden dann entweder aus einer speziellen Flüssigkeramik gepresst, danach mit einer Individualisierung noch nachverblendet oder sogar komplett auf speziellen feuerfesten Modellen auf einer Platinfolie geschichtet.

Dann werden die Veneers mit einem speziellen Komposit (Kunststoff) auf Ihre Zähne aufgeklebt. Durch Haftvermittler (Bonder) wird eine so gute Verbindung erzeugt, dass die Veneers eine untrennbare Einheit mit Ihrem Zahn werden.

2 Wann sind Veneers = Verblendschalen sinnvoll?

Schöne Zähne mit Veneers kann man immer dann erzielen, wenn die Restsubstanz nicht zu stark geschädigt ist. Das kann bei stark verfärbten Zähnen genau so möglich sein, wie bei starken Schäden durch Säure, alten Füllungen oder schief stehenden Zähnen. Oft sind auch Erosionen (Schmelzverlust) die Ursache für zunehmend brüchiger und kleiner werdende Zähne. Hier können Veneers die Zähne wieder stärken und versiegeln. Die neue Schutzschicht macht den Zahn dann wieder widerstandsfähig und natürlich schön.

3 Veneers – muss viel Zahnsubstanz abgetragen werden?

Das hängt vom aktuellen Zustand ab. Möchte man nur die Farbe korrigieren, muss nur sehr wenig bis gar keine Substanz abgetragen werden. Sind die Zähne auch schief oder  sollten verlängert werden, dann sollte genügend Befestigungsfläche geschaffen werden. Für ein Zahnveneer wird deutlich weniger Substanz abgetragen als für eine Krone. Deshalb sollte man möglichst rechtzeitig die Chance nutzen, die Zähne mit Veneers zu stabilisieren.

4 Wie lange hält ein Zahnveneer?

Das Vorteil an Veneers ist, dass man wenig Substanz vom Zahn wegnimmt und der Rand nicht wie bei einer Krone unterhalb des Zahnfleischs zu liegen kommt, Das sieht ästhetisch aus und lässt sich auch wesentlich besser pflegen. Da man ein Veneer größtenteils auf Zahnschmelz fixiert, ist der Haftverbund sehr gut. Die genannten Faktoren sorgen für eine lange Haltbarkeit zwischen 12 und 20 Jahren.

5 Können sich Veneers wieder verfärben?

Ein Veneer selbst kann sich nicht verfärben. Wird ein Zahn aufgrund einer Verletzung (Trauma) oder durch einen Wurzelbehandlung verfärbt, so kann dies natürlich auch durch das Veneer durchscheinen. Exogene Farbauflagerungen = Beläge von Tee, Kaffee oder Nikotin können in der Regel problemlos entfernt werden. Eine Politur reicht in den meisten Fällen aus.

6 Was kosten Veneers bei einem Zahnarzt in München?

Die Gestaltung von Zahnveneers und deren bestmögliche Angleichung und Befestigung benötigt eine große Erfahrung und enge Zusammenarbeit von Zahntechniker und Zahnarzt. Der zahntechnische Aufwand ist häufig ungleich größer als bei Kronen. Durch den intensiven Fertigungsprozess professionell gefertigter Veneers sind die Kosten leider auch sehr hoch. Reichen gepresste Veneers aus, so bewegt sich der Preis für ein gepresst-teilverblendetes Veneer bei ca. 1000€. Bei mehreren Veneers in einer Reihe beträgt der Preis ca. 850€ pro Verblendschale. Bei geschichteten Veneers liegt der Einzelpreis bei 1300€. Bei mehreren geschichteten Veneers in einer Reihe bei ca. 1100€ pro Schichtveneer.

Da es sich um kosmetische Leistungen handelt übernimmt die gesetzliche Krankenkasse keine Kosten ebenso bei einer Vollnarkose Zahnbehandlung in München. Privat versicherte Patienten, bei denen die Versorgung mit Veneers auch aus medizinischen Gründen Sinn macht, werden die Kosten je nach Tarif häufig erstattet bekommen.

Sie wollen mehr zu Zahnimplantate oder zu Bleaching erfahren? Hier bekommen Sie weitere Informationen: Zahnimplantate und Bleaching in München.

Sie haben Fragen zu Veneers? Wir helfen Ihnen gerne weiter

4,1/5 Sterne (76 Stimmen)
Veneers 4.1 5 76

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis