Zahnärztliches Lexikon
Zahnbehandlung

Wir beraten Sie gerne

Zahnbehandlung

Wie läuft eine Zahnbehandlung ab?

Üblicherweise ist das Vorgehen, was die Zahnbehandlung beim Zahnarzt betrifft oft recht ähnlich: Bei den ersten Konsultationen werden vom Zahnarzt Zahnfleisch, Kausystem und die Zähne als solche genauestens untersucht. Üblicherweise wird dazu noch eine neue Röntgenaufnahme angefertigt, damit auch eventuell vorhandene, verborgene Zahnschäden, wie Parodontitis und Karies, erkannt werden können. Diese Aufnahme kann auch nützlich sein, um beurteilen zu können wie viel Kieferknochenmaterial noch vorhanden ist bevor ein Implantat eingesetzt wird.

Auch Schmerzen, die bereits bestehen werden in der ersten Behandlung natürlich sofort begutachtet und behandelt. Sollten darüber hinaus noch andere Zahnschäden vorliegen, die aus der Kontrolluntersuchung ersichtlich sind können bei einem zweiten Besuch die Untersuchungsergebnisse besprochen und ein Therapieplan erarbeitet werden, welchen der Zahnarzt ihnen gerne fundiert erläutert.

Auch die finanziellen Vorstellungen des Patienten werden in den Behandlungsplan miteinbezogen und eine Kostenorientierung wird ihm vorgelegt.

Zuletzt aktualisiert am 27.10.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis