Zahnärztliches Lexikon
Teleskopzahnersatz

Wir beraten Sie gerne

Teleskopzahnersatz

Herausnehmbarer Zahnersatz

Teleskope sind Halteelemente bzw. Stützteile, welche an herausnehmbaren Prothesen und Brücken als eine Art Anker fungieren. Das Teleskop ist aus einer Innen- und einer Außenkrone zusammengesetzt, welche den Zahnersatz befestigen. Das Innenteleskop ist eine dünne Metallhülse, welche aus Gold oder Zirkon gefestigt ist und auf den präparierten Zahnstumpf oder Implantataufbau gesetzt wird. Das Außenteleskop ist das Sekundärteil und bildet den herausnehmbaren Teil des Teleskops. Es ist mit der herausnehmbaren Prothese verbunden und ist dafür dar als Halte- und Stützelement zu dienen  und hat die Form des natürlichen Zahnes.

Das Außenteleskop ist komplett an den Innenteil gelegt und fest mit der Prothese verankert.

Zuletzt aktualisiert am 27.10.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (87 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 87

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis