Zahnärztliches Lexikon
Schiene

Wir beraten Sie gerne

Schiene

Wozu dient eine Zahnschiene?

Die Zahnschiene, ein individuell nach dem Gebiss des Patienten geformtes Kunststoffgebilde, (auch Knirschschiene, Michiganschiene, Aufbissschiene) ist eine prothesenähnliche Auflage für die Zähne eines Menschen, die der Behandlung von Erkrankungen des Kauapparates dienen soll. Ziel ist es hierbei Fehlbelastungen und Überbelastungen der Kiefergelenke, wie auch Zähne zu beseitigen.

Zuletzt aktualisiert am 27.10.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (87 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 87

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis