Zahnärztliches Lexikon
Mundschleimhaut

Wir beraten Sie gerne

Mundschleimhaut

Die Mundschleimhaut kleidet die gesamte Mundhöhle aus und unterteilt sich in Gingiva und in die Alveolarmukosa, die den Kieferknochen bedeckt. Der Zahnarzt bezieht in eine Grunduntersuchung auch immer die Mundschleimhaut mit ein, da Veränderungen Hinweise auf bestehende Erkankungen sein können.

Zuletzt aktualisiert am 27.01.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis