Zahnärztliches Lexikon
Einheilen der Implantate, Einheilzeit

Wir beraten Sie gerne

Einheilen der Implantate, Einheilzeit

Wie lange dauert es, bis ein Implantat vollständig eingeheilt ist?

Die Dauer für den Zeitraum, den die komplette Einheilung von Zahnimplantaten in Anspruch nimmt, variiert sowohl abhängig davon, welche Art von Implantat gesetzt worden ist, und an welcher Stelle im Kiefer sich dieses befindet.
Allgemein kann gesagt werden, dass die Zeiträume von 4-5 Monaten für Implantate im Oberkiefer und 3 Monate für im Unterkiefer angebrachte Implantate nicht unterschritten werden sollten.

Sollte in speziellen Fällen eine schnellere Einheilung des Implantats nötig sein so können in diesem Fall auch schneller einheilende Zahnimplantate benutzt werden, welche über eine deutlich kürzere Einheilzeit verfügen. Diese beläuft sich dann meistens auf wenige Wochen.

Zuletzt aktualisiert am 25.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis