Zahnärztliches Lexikon
Clindamycin

Wir beraten Sie gerne

Clindamycin

Antibiotikum Clindamycin

Das Medikament Clindamycin stellt ein Antibiotikum aus der Gruppe der Lincosamide dar. Clindamycin blockiert die Proteinbiosynthese von Bakterien und wirkt auf Grund dessen bakteriostatisch gegen Bakterien, wie z.B. Staphylokokken und Streptokokken, gegen welche es häufig verschrieben wird und weist eine hohe ‚Einwanderungspotenz‘ in Knochenmaterial auf.

Aus diesem Grund wird es gerade in der Zahnmedizin gerne verschrieben, da Clindamycin recht wirksam in schlecht durchblutete Gebiete oder auch in den massiven Kieferknochen eindringen kann, um dort die vorliegende Bakteriendichte zu reduzieren bzw. zu eliminieren.

Zuletzt aktualisiert am 25.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (87 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 87

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis