Zahnärztliches Lexikon
Bakterium

Wir beraten Sie gerne

Bakterium

Backenzähne im Gefüge des Kauapperats

Die primäre Aufgabe der Backenzähne (Backenzahn = Molar), welche als Seitenzähne bezeichnet werden, liegt darin die durch den Mund aufgenommene und von den Schneidezähnen bereits vorzerkleinerte Nahrung zu Zermahlen. Backenzähne erkennt man anhand einiger ihrer charakteristischen Merkmale. So ist ihre Krone meist zweihöckrig, ihre Längseinkerbung zungenwärts verschoben und an den gegabelten Enden vertieft. Desweiteren ist ihr äußerer Kronenteil größer, als der innere.

Auffällig ist die Ähnlichkeit ihrer Wurzeln, die – sofern sie einwurzlig sind- denen der Eckzahnwurzeln gleichen.
Der jeweils letzte Backenzahn auf jeder Seite wird als Stockzahn bezeichnet.
Als Zahngruppe werden die Backenzähne in zwei Gruppen geteilt: die Dentes premolares (vordere Backenzähne, Prämolaren) und die Dentes molares (hintere Backenzähne, Molaren)

Zuletzt aktualisiert am 25.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis