Zahnärztliches Lexikon
Anamnese

Wir beraten Sie gerne

Anamnese

Anamnese als erster Schritt medizinischer Versorgung

Unter einer Anamnese versteht man sowohl im medizinischen, als auch im zahnmedizinischen Kontext die vom behandelnden Arzt durchgeführte systematische Befragung des Patient. Diese zielt auf dessen aktuelle Beschwerden, gesundheitliche Vorgeschichte, besondere Unverträglichkeiten oder Allergien, Lebensumstände und Faktoren, wie eventuelle genetische Risiken ab.

Ziel der Anamnese ist es dem Arzt wegweisende Indikatoren zugrunde zu legen, welche die Vorgehensweise und den Umfang einer weiterführenden Behandlung betreffen.

Zuletzt aktualisiert am 18.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis