Zahnärztliches Lexikon
Abzess

Wir beraten Sie gerne

Abzess

Definition, Ursachen und Symptome

Als Abszess wird eine abgekapselte Ansammlung von Eiter bezeichnet. Ein Zahnabszess liegt dann vor, wenn sich jene Ansammlung im umliegenden Gewebe eines Zahnes befindet. Zugrunde liegt der Bildung eines Zahnabszesses eine bakterielle Infektion.

Dies geschieht unter Anderem in abgestorbenen Zähnen, unbehandelter Karies und Zahnfleischentzündungen. Eine weitere Ursache einer Abszessbildung kann eine Nischenbildung sein, in der sich Lebensmittel ansammeln, Bakterien vermehren und Abszesse entstehen. Dies zum Beispiel bei nicht ganz durchgebrochenen Weisheitszähnen.

Symptome eines Abszesses sind Rötung, Wärme, Schwellung, Schmerz und eingeschränkte Funktion. Sollte dergleichen auftreten ist es dringend nötig unverzüglich einen Zahnarzt aufzusuchen.

Zuletzt aktualisiert am 13.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (86 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 86

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis