Zahnärztliches Lexikon
Abstützung

Wir beraten Sie gerne

Abstützung

Die Abstützung beim Zahnersatz

Abstützelemente, welche ausschließlich an natürlichen Zähnen, Zahnwurzeln oder Zahnimplantaten angebracht werden, fungieren in der Zahnmedizin dazu Kräfte zu übertragen, welche von einem Zahnersatz bei Belastung ausgehen können.

Als Abstützelemente werden z.B. Auflagen an Klammern, Dorne, Geschiebe oder Stege verwendet. Bei zahnlosen Kiefern nutzt man Zahnimplantate als Abstützung um den Zahnersatz zu fixieren.


Zuletzt aktualisiert am 13.08.2015 von .

Zurück

4,0/5 Sterne (87 Stimmen)
Lexikon Reader 4 5 87

Creative Zahnärzte

Helene-Weber-Allee 19
80637 München
Tel: 089 15 88 100

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag 08:00-18:00
Freitag 08:00-17:00
Samstags-Sprechstunde nach Vereinbarung

Datenschutzhinweis